US-amerikanische und indische Forscher haben in einer Studie über grünen Kaffee herausgefunden, dass die Essenz des grünen Kaffees zu einer effektiven und dauerhaften Reduktion des Körpergewichts beitragen kann. Dabei wirkt sich der Extrakt angeblich nicht nur positiv auf die geistige Leistungsfähigkeit sowie den Stoffwechsel aus, sondern unterstützt auch bei der Gewichtsabnahme.

Chlorogensäure beeinflusst den Stoffwechsel positiv

In grünem Kaffee sind Wirkstoffe enthalten, die einen Gewichtsverlust unterstützen können. Nehmen Verbraucher an jedem Morgen zwei bis drei Tassen des grünen Kaffees oder den entsprechenden Extrakt zu sich, erhöht sich der Stoffwechsel spürbar. Die positive Wirkung resultiert angeblich aus dem Bestandteil Chlorogensäure, die aufgrund der ausbleibenden Röstung des grünen Kaffees in größeren Mengen in dem Extrakt vorhanden ist.

Laborversuche haben nachgewiesen, dass die Säure in höheren Konzentrationen exakt jene Enzyme hemmen kann, die im eigenen Körper Fette und Zucker aufnehmen und diese umwandeln. Als Folge dessen erhöht sich angeblich der Blutzuckerspiegel nach der Nahrungsaufnahme nicht, dementsprechend lagere der Körper weniger Fett ein. Auf Dauer reduzieren sich so angeblich die Fettanteile und damit auch das Körpergewicht.

Eine effektive Wirkung erzielt grüner Kaffeeextrakt in Verbindung mit einer gesunden Lebensweise

Gleichwohl sollten Verbraucher wissen, dass sich die Wirkung der im grünen Kaffee enthaltenen Chlorogensäure nur in Kombination mit gesunder, fettarmer Kost sowie regelmäßigen sportlichen Trainingseinheiten optimal entfalten lässt. Obwohl der Extrakt aus grünem Kaffee eine figurbewusste Ernährung unterstützen soll, reduzieren sich die Körperfettanteile auf Dauer nur in Kombination mit einer gesunden Lebensweise.

Zudem sollten Menschen mit überschüssigen Pfunden nicht auf erhebliche Gewichtsverluste innerhalb einer kurzen Einnahmephase hoffen. Erst, wenn der Extrakt über einen längeren Zeitraum eingenommen wird, soll sich nach und nach ein Ergebnis abzeichnen.

Ein positiver Nebeneffekt: Der geringe Anteil an Koffein

Was grünen Kaffeeextrakt von der Wirkung herkömmlichen Kaffees unterscheidet, ist der geringe Anteil an Koffein, der mit weniger Schlafstörungen oder Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systems einhergehen kann. Ebenso bemerkenswert ist, dass dieser Extrakt eine Senkung des Blutdrucks bewirken kann.

Dass die in grünem Kaffee enthaltene Chlorogensäure das Risiko für Diabeteserkrankungen mindert und freie Radikale bekämpft, sind weitere Vorteil, die die Forscher herausgefunden haben. Auch eine Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit sowie eine Verlangsamung des Alterungsprozesses sind mögliche Effekte des Grünen Kaffeeextraktes.

Grundsätzlich sind mit der Einnahme grünen Kaffees keine erhöhten gesundheitlichen Risiken verbunden. Jedoch sollten Personen, die einen erhöhten Homocystein-Spiegel aufweisen und aufgrund dessen vermehrt zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen neigen, vor der Einnahme bei einem Mediziner um Rat fragen. Allerdings überwiegen die Vorteile des grünen Kaffeeextraktes, der zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt.

Bestseller Nr. 1
Vihado Grüner Kaffee Kapseln - reiner grüner Kaffee Extrakt hochdosiert, 100 Kapseln, 1er Pack (1...
554 Bewertungen
Vihado Grüner Kaffee Kapseln - reiner grüner Kaffee Extrakt hochdosiert, 100 Kapseln, 1er Pack (1...
  • Grüne Kaffee Kapseln hochdosiert in reiner Markenqualität von Vihado!
  • Grüner Kaffee Extrakt mit hoher Konzentration an Chlorogensäure!
  • Grüner Kaffee Extrakt Kapseln mit Grünem Kaffee gemahlen!
  • Beste Verträglichkeit: Vegetarisch, vegan (Kapselhülle ohne Gelatine), glutenfrei, laktosefrei!
  • Hergestellt in Deutschland - kontrollierte Qualität von Vihado!

Hinweis: Aktualisierung am 12.12.2019 über Amazon Product Advertising API. Daten und Preise können sich ggf. geändert haben. Über das Amazon.de Partnerprogramm verdienen wir Provisionen für qualifizierte Käufe.

Hinweis: